Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Nutzung der Website „die brautschneiderin“ und der mit ihr verbundenen Funktionen und Angebote. Bei „personenbezogenen Daten“ handelt es sich um Daten, mit denen Sie unter Umständen identifiziert werden können bzw. die Ihnen bei einer Identifizierung zugeordnet werden können.

Zweck der Verarbeitung dieser Daten ist die technische Zurverfügungstellung dieser Onlineangebote, die Erfüllung vertraglich festgelegter Leistungen, die Beantwortung von Kontaktanfragen und die Kommunikation mit den Nutzern der Angebote. Zu diesem Zweck gehören auch Sicherheitsmaßnahmen und statistische Erhebungen zur Verbesserung der Nutzerzufriedenheit.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung – soweit nicht im Einzelnen anders beschrieben – ist

Renate Miriam Zeeb
Modedesign & Schneiderkunst
Hans-Bunte-Straße 6
69123 Heidelberg

Tel.Nr.: +49 6224 1409256
Mobil: +49 177 2195640

E-Mail: info@modedesign-schneiderkunst.de

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Allgemeine Datenerhebung beim Besuch dieser Website

Bei jedem Zugriff auf die Webseiten von „die brautschneiderin„, d. h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Dazu zählen die von Ihnen genutzte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie die aufgerufenen Seiten und Dateien. Desweiteren können, sofern dies Ihrerseits nicht unterbunden wurde, auch Angaben zum verwendeten Browser und Betriebssystem sowie der zuvor besuchten Webseite (Referrer) gespeichert werden.

Diese Zugriffsdaten können Ihnen unter Umständen persönlich zugeordnet werden. Die Daten werden temporär aus technischen Gründen gespeichert, jedoch nicht länger als sieben Tage. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt, sofern nicht ein berechtigtes, beispielsweise strafrechtliches Interesse vorliegt. Die Auswertung anonymisierter Datensätze zu statistischen Zwecken bleibt vorbehalten.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden und benutzerspezifische Daten enthalten. Es gibt temporäre Cookies, die beim Schließen Ihres Browsers gelöscht werden, andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner bis zum Ablauf eines vorbestimmten Datums. Letztere, auch persistente Cookies genannt, ermöglichen es, Ihren Browser bei weiteren Besuchen wiederzuerkennen und Nutzungsdaten zu speichern. Diese Nutzungsdaten dienen der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit sowie zur Erfassung statistischer Daten, die letztlich ebenfalls zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und des inhaltlichen Angebotes genutzt werden.
Als Nutzer können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, die das Speichern von Cookies reglementiert und ihre Löschung ermöglicht. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Kommunikation

Diese Website erlaubt es, via Kontaktformular oder E-Mail Daten an die Betreiberin der Website zu senden. Die Inanspruchnahme dieser Leistung sowie die damit verbundene Übertragung personenbezogener Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.

Die im Rahmen der Kontaktaufnahme angegebenen Daten, werden bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft bzw. solange erforderlich gespeichert. Die Erforderlichkeit wird regelmäßig geprüft und ergibt sich aus dem jeweiligen inhaltlichen Sachverhalt.

Des Weiteren werden auf Grundlage eines berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung verarbeitet.

Vertragliche Leistungen

Daten meiner Vertragspartner, Interessenten und Kunden verarbeite ich entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, um diesen gegenüber vertraglich festgelegte Leistungen zu erbringen. Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung richten sich nach den Erfordernissen der vereinbarten Leistungen und dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Sofern die Erforderlichkeit der Daten für die Leistungserbringung nicht evident ist, weise ich darauf hin. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur im Rahmen der vereinbarten Leistungserbringung, zur Verfolgung meiner Ansprüche oder auf Basis gesetzlicher Verpflichtungen.

Bei der Verarbeitung von im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handele ich mit größtmöglicher Sorgfalt entsprechend den Weisungen der Auftraggeber und der gesetzlichen Vorgaben.
Die Löschung der Daten erfolgt, wenn sie zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten, z.B. Gewährleistungs- oder Aufbewahrungspflichten, nicht mehr erforderlich sind.

Rechte betroffener Personen

Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten.

Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht zu verlangen, dass Sie die betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, erhalten oder deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerruf und Widerspruch

Sie haben das Recht, einmal erteilte Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Löschung von Daten

Alle von mir gespeicherten personenbezogenen Daten werden gemäß Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Im Rahmen des Onlineangebotes „die brautschneiderin“ werden auf Basis berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern eingesetzt. Dies setzt voraus, dass die Drittanbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die Wahrnehmung der IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Automattic, Inc.

Aus berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb dieses Onlineangebotes werden verschiedene Dienste der Firma Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, genutzt, die als Plugin „Jetpack“ zusammengefasst sind.

Jetpack verwendet sog. „Cookies“ (siehe oben); die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/

Automattic ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

Kontakt

Haben Sie Fragen, Kommentare oder Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie mich bitte über die auf dieser Seite verfügbaren Kontaktdaten oder das Kontaktformular!